HL-CONT PLUS
ABWASSERAUFBEREITUNGSANLAGEN
LEISTUNG UND VIELSEITIGKEIT

HL-CONT PLUS marine Abwasseraufbereitungsanlagen vereinen Leistung und Vielseitigkeit: Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, komplette Zerlegbarkeit und kompakte Abmessungen machen diese Anlagen zu den Allroundern in unserem Programm.

VORTEILE

HL-CONT PLUS ABWASSERAUFBEREITUNGSANLAGEN

DIE VIELSEITIGSTEN ABWASSER-BEHANDLUNGSANLAGEN

Wir bieten eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten für HL-CONT Plus Kläranlagen. So können wir ein System liefern, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

EINFACHE INSTALLATION UND KOMPLETT ZERLEGBAR

Bei HL-CONT Plus Systemen sind alle Komponenten in einem Rahmen integriert, was die Installation an Bord Ihres Schiffes vereinfacht. Alle HL-CONT Plus Kläranlagen können komplett demontiert werden. Im demontierten Zustand sind die größten Komponenten klein genug, um durch Luken und Türen in Standardgröße zu passen.

KOMPAKT UND LEICHT

HAMANN HL-CONT Plus Kläranlagen zeichnen sich durch ihre geringe Grundfläche und ihr geringes Gewicht aus. Das macht sie zur perfekten Wahl für Anwendungen, wo Raumbedarf und Gewicht kritische Größen sind.

SPEZIFIKATIONEN

HL-CONT PLUS KLÄRANLAGEN – LEISTUNG UND VIELSEITIGKEIT

ModellHL-CONT Plus 0125HL-CONT Plus 025HL-CONT Plus 05HL-CONT Plus 10HL-CONT Plus 20HL-CONT Plus 40HL-CONT Plus 80
Kapazität
(Liter/Tag)
3.0006.00012.00024.00048.00096.000192.000
Personen an Bord
(180 l/Tag)
1633661332665331066
Abmessungen B/T/H
(cm)
80/90/9090/120/90100/130/140120/160/180160/210/210230/250/230210/470/270
Gewicht leer
(kg)
165315680820145019004700
Stromverbrauch
(kW)
2.12.32.63.55.28.515.0
Entlüftungsanschluss
(Inch)
1/2111112
ZertifizierungAlle Modelle: IMO res. MEPC.227(64), EU MED Module B&D, USCG Type 2 (33 CFR 159)

BEWÄHRTE ABWASSERTECHNOLOGIE

DRUCKENTSPANNUNGSTFLOTATION

Das Herzstück der HAMANN HL-CONT Plus Abwasserbehandlungsanlagen ist unsere DAF-Technologie (Dissolved Air Flotation; Deutsch: Druckentspannungsflotation) zur Trennung der Schwebstoffe (TSS) und zur Reduzierung des chemischen (COD) und biologischen (BSB) Sauerstoffbedarfs.

Das Grundprinzip unserer DAF-Technologie lässt sich beim Öffnen einer Flasche Mineralwasser beobachten: Wasser kann unter Druck Gas aufnehmen, das bei Entspannung des Drucks schnell entweicht. In unserem System wird das mazerierte Abwasser mit Druckluft gesättigt.

Durch plötzliches Ablassen des Drucks werden Mikrobläschen erzeugt, die an gelösten Feststoffen im Abwasser anhaften und diese im Flotationstank aufschwimmen lassen. Der dadurch angesammelte Schlamm wird abgeschöpft und in den Schlammtank geleitet. Der letzte Schritt des Behandlungsprozesses in HL-CONT Plus Abwasseraufbereitungsanlagen ist die Deaktivierung von e-Coli-Mikroben durch UV-Strahlung.

HAMANN HL-CONT PLUS Kläranlagen - Leistung und Vielseitigkeit

 

KOMPROMISSLOSE QUALITÄT

HOCHWERTIGE KOMPONENTEN UND MATERIALIEN

Wir verwenden nur die besten Komponenten namhafter Hersteller und wählen alle Materialien sorgfältig aus, um den Anforderungen des Betriebs in einer maritimen Umgebung gerecht zu werden. HL-CONT Plus-Abwasserbehandlungsanlagen sind komplett aus Metall gefertigt; alle mit dem Abwasser in Berührung kommenden Teile sind aus Edelstahl.

ENTWICKELT UND HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND

Alle unsere Anlagen und Systeme werden in Hollenstedt, Deutschland, nach unserem ISO 9001-zertifizierten Qualitätsmanagementsystem entwickelt und hergestellt.

NACHGEWIESENE ERFOLGSBILANZ IN ABWASSERTECHNIK

Bereits 1972, noch bevor die erste IMO-Resolution zur Abwasserbehandlung auf Schiffen verabschiedet wurde, lieferte HAMANN seine erste Kläranlage. Seitdem haben wir über 5.500 Abwasseraufbereitungsanlagen auf Superyachten, Fähren, Kreuzfahrtschiffen und Marineschiffen auf der ganzen Welt installiert.

TOP PERFORMANCE IN DER ABWASSERAUFBEREITUNG

EINFACHE BEDIENUNG

Die Routinefunktionen sind vollautomatisch, es sind keine besonderen Fähigkeiten der Crew erforderlich um eine HL-CONT Plus Abwasserbehandlungsanlage zu bedienen.

HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

Bewährte Technologie und Fertigung nach höchsten Qualitätsstandards in Verbindung mit einfacher Bedienung und geringem Wartungsaufwand verleihen unseren Abwasserbehandlungssystemen die Zuverlässigkeit, für die sie weltweit bekannt sind.

KEINE MEMBRANEN ODER FILTER – GERINGSTER WARTUNGSAUFWAND

In HAMANN HL-CONT Plus Abwasserbehandlungsanlagen gibt es keine Membranen oder Filter, da diese regelmäßig aufwändig gereinigt, gewartet und ausgetauscht werden müssen. Alle routinemäßigen Wartungsarbeiten können ohne Probleme von der Crew an Bord schnell durchgeführt werden. Die offene Bauweise ermöglicht einen einfachen Zugang zu allen Komponenten für Inspektions- und Servicezwecke.