Remote support by HAMANN AG

REMOTE SUPPORT
DER HAMANN AG

Auch wenn dies eine schwierige Zeit für die Welt im Allgemeinen ist, in der wir mit der COVID-19-Pandemie konfrontiert sind, ist es ein guter Zeitpunkt, um über REMOTE SUPPORT zu sprechen. Der technischen Ausrüstung ist es egal, ob es ein geeigneter Zeitpunkt ist, um Probleme zu verursachen oder nicht. Was ist also zu tun, wenn der Kunde ein Problem nicht selbst lösen kann aber niemand zu ihm gelangt? Remote Support ist die Antwort.

REMOTE SUPPORT ist eine nachhaltige Art und Weise, technischen Kundensupport zu erbringen, denn er macht nicht nur in einer Krisensituation Sinn. Mit all den audiovisuellen Kommunikationsmitteln, die uns heute zur Verfügung stehen, können viele Probleme aus der Ferne gelöst werden, ohne dass Tausende von Kilometern physisch zurückgelegt werden müssen. Und die Reduzierung von Reisen, insbesondere von Flugreisen, hilft uns in einer weiteren Krise, die durch den aktuellen Virus von der Spitze der Nachrichten verdrängt wurde: der Klimakrise.

Doch was kann HAMANN REMOTE SUPPORT für unsere Kunden tun?

Zunächst einmal werden unsere hoch qualifizierten Servicetechniker mit dem Kunden per Telefon oder E-Mail kommunizieren, um das Problem einzugrenzen. Dann richten sie einen Videoanruf ein, und das Smartphone des Kunden ermöglicht es unseren Servicetechnikern, „an Bord“ zu kommen und sich die Anlage oder Komponente selbst anzusehen. Unter Anleitung durch die HAMANN Servicetechniker führt der Kunde die notwendigen Maßnahmen durch.

Es wird keine spezielle Ausrüstung benötigt, und der Zeit- und Arbeitsaufwand sowie die Kosten für eine REMOTE SUPPORT Sitzung sind weitaus geringer als der persönliche Einsatz eines Servicetechnikers vor Ort.

Aber natürlich gibt es Grenzen für das, was per REMOTE SUPPORT vernünftig gehandhabt werden kann. Die Notwendigkeit, einen Servicetechniker vor Ort einzusetzen, steigt mit der Komplexität des Problems, um das es geht. Unser erfahrenes Serviceteam berät unsere Kunden, wie ein bestimmtes Problem am besten gelöst werden kann.

DNV GL AEO