NEU: HL-CONT COMPACT 0125 ABWASSERBEHANDUNGSANLAGE

Wir freuen uns die neue HL-CONT Compact 0125 Abwasserbehandlungsanlage vorstellen zu können! Sie bietet eine Kapazität von 3.000 Liter/Tag in einem besonders kompakten und kostenoptimierten Paket. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Continue reading

BESUCHEN SIE UNS AUF DER SEATRADE CRUISE GLOBAL

Vom 8. bis 11. April 2019 trifft sich die Kreuzfahrtbranche im Miami Beach Convention Center in Miami Beach, Florida USA, zur Seatrade Cruise Global. Wir stellen aus am Stand Nr. 1943, gemeinsam mit unseren Partnern FilWaTec Inc und M.A.C.E. Inc. Unser Team stellt Ihnen gerne das HAMANN portfolio für Kreuzfahrtschiffe vor, von Refit-Anlagen bis zu Turn-Key-Lösungen für Neubauten. Außerdem ist unser Agent und Service-Partner MSHS Motor Services Hugo Stamp vor Ort am Stand Nr. 1969. Wir und unsere Partner freuen uns auf Ihren Besuch!

Continue reading

BRITTANY FERRIES VERTRAUT AUF HAMANN FÜR „HONFLEUR“

Brittany Ferries setzt bei der Abwasseraufbereitung an Bord ihrer neuen LNG-betriebenen „HONFLEUR“, die derzeit bei der Flensburger Schiffbaugesellschaft kurz vor der Fertigstellung ist, auf HAMANN-Technologie. Zwei Abwasserbehanlungsanlagen des Typs HL-CONT Plus 40 bieten eine Gesamtbehandlungskapazität von 8.000 Litern pro Stunde an Bord des 42.400 BRT verdrängenden Schiffes, das 1.680 Passagiere befördern kann und eine Fahrzeugkapazität von 2.600 Spurmetern hat.

Erfahren Sie mehr über die neue „HONFLEUR“ auf der Microsite von Brittany Ferries.

Animation der LNG-Anlieferung und -Lagerung auf der „HONFLEUR“:

Video vom Stapellauf in Flensburg:

Continue reading

HAMANN AN BORD DER NEUEN „W.B. YEATS“ VON IRISH FERRIES

Für den spannenden Neubau „W.B. Yeats“ der irischen Reederei Irish Ferries wurden wir als Lieferant für die Abwassertechnologie ausgewählt. Das Schiff ist mit zwei HL-CONT Plus Abwasserbehandlungsanlagen ausgerüstet, die zusammen eine Spitzenkapazität von 12.000 Liter/Stunde bereitstellen. Die „W.B. Yeats“ wurde von der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft gebaut und ist am 20. Dezember 2018 in ihrem Heimathafen Dublin eingetroffen. Sie wird auf der Route Dublin/Cherbourg eingesetzt.

Klicken Sie hier für weitere Informationen „W.B. Yeats“ auf der Website von Irish Ferries

Foto der „W.B. Yeats“ © Irish Ferries

Continue reading

KREUZFAHRER SETZEN AUF MARPOL SPECIAL AREAS STANDARD

Nach einer Umfrage der CLIA (Cruise Lines International Association) werden auf 83% aller Neubauten der CLIA-Mitglieder Abwasserbehandlungssysteme installiert, die die höchsten Anforderungen für den Betrieb in MARPOL Annex IV Special Areas nach MEPC.227(64) Section 4.2 erfüllen. Zum heutigen Zeitpunkt ist nur die Ostsee ein Special Area nach MARPOL Annex IV. Dass dennoch die überwiegende Mehrheit der Neubauten mit Abwasserbehandlungssystemen dieser Kategorie ausgerüstet werden, zeigt auch die wachsenden Bemühungen der Kreuzfahrtindustrie, ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Die HAMANN AG bietet von der stand-alone Nachrüstanlage bis zum kompletten Abwassersystem Lösungen für Kreuzfahrtschiffe aller Größen. Alle Systeme basieren auf den HL-CONT Plus OceanCruise Abwasserbehandlungsanlagen mit Zertifizierung nach IMO MEPC.227(64) Section 4.2. für alle Fahrtgebiete einschließlich der Ostsee und Alaska. Diese Anlagen kombinieren HAMANN’s bewährte Flotationstechnologie (DAF – Dissolved Air Flotation) mit Bewegtbett-Bioreaktoren (MBBR – Moving Bed Bioreactors).

Die Vorteile im Überblick:

  • Modularer Aufbau für kleine Grundfläche und flexible Installation
  • Skalierbarkeit durch die Kombination mehrerer Module
  • Redundanz für maximale Zuverlässigkeit
  • Geringer Wartungsaufwand und einfache Bedienung

Continue reading

HAMANN SPENDET STP AN SEA SHEPHERD

Die HAMANN AG hat der Sea Shepherd Conservation Society eine HL-CONT Plus Abwasserbehandlungsanlage gespendet und unterstützt sie damit in ihrer Mission, die Meeresumwelt zu schützen. Die Anlage wurde auf MY Bob Barker installiert, einem in Norwegen gebauten ehemaligen Walfänger.

Brian Race, Flotte Technischer Superintendent von Sea Shepherd Global: „Sea Shepherd freut sich sehr, dass wir auf einem weiteren unserer Schiffe eine HAMANN-Abwasserbehandlungsanlage installieren können. Nach dem erfolgreichen Test auf MY Ocean Warrior, ist nun auch MY Bob Barker stolzer Besitzer dieser hochwertigen, wartungsarmen und problemlosen Anlage. Sea Shepherd hat immer sein Bestes getan, um unsere Auswirkungen auf die Weltmeere, für deren Schutz wir kämpfen, so gering wie möglich zu halten. Wir freuen uns, mit dieser zusätzlichen Einheit unsere hohen Standards weiter verfolgen zu können. HAMANN hat bereits hervorragende technische Unterstützung für unsere bestehende Anlage geleistet, und wir sind stolz auf die zusätzliche Unterstützung der HAMANN AG in Form dieser neuen Anlage. “

 

MY Bob Barker Eckdaten:
Kauf durch die Sea Shepherd Conservation Society: 2009
Baujahr: 1950
Länge: 52.2m
Breite: 9m
Verdrängung: 488
Crew: 32
Geschwindigkeit: 15kn

Continue reading

DNV GL AEO